Auf Einladung der Staatsministerin für Arbeit und Soziales, Familie und Integration Emilia Müller besuchte eine Delegation der Freiwilligen Feuerwehr Teublitz mit der 1. Bürgermeisterin Maria Steger und dem 3. Bürgermeister Thomas Beer, am 22.02.2017 den Bay. Landtag.

Nach der Anreise begann der Besuch mit einem Mittagessen in der Landtagsgaststätte. Danach fand eine ca. 1 ½ stündige Gesprächsrunde mit der Ministerin statt. Hierbei wurde rege über die Arbeit der Ministerin, insbesondere der Flüchtlingsthematik, diskutiert. Danach wurde der Bay. Landtag in einem Filmbeitrag des BR vorgestellt.

Zum Abschluss nahm die Delegation für eine Stunde noch an der laufenden Plenarsitzung teil. In dieser Sitzung wurden Dringlichkeitsanträge der verschiedenen Parteien behandelt. Unter anderem waren die Themen der Plenarsitzung die Pkw-Maut und das 9-jährige Gymnasium.

Gegen 17.00 Uhr wurde dann die Rückfahrt angetreten.

 

Landtag

 

Zum Seitenanfang