Die Abschlussprüfung zur Modularen Truppausbildung, die Grundausbildung für die Feuerwehren in Bayern, fand für 43 Aktive der Feuerwehren im Städtedreieck in Pilsheim statt. In insgesamt 110 Stunden wurden die überwiegend Jugendlichen Feuerwehrler unter der Leitung von Ausbildungsleiter Michael Muck in Theorie und Praxis auf ihren Einsatzdienst in den Feuerwehren vorbereitet. Nach einem etwa einstündigen theoretischen Teil galt es für die jungen Nachwuchsfeuerwehrler in Einzelprüfungen ihr praktisches Wissen unter Beweis zu stellen.
Dazu musste jeder Teilnehmer den Rettungsknoten anlegen und mit dem Digitalfunk arbeiten. Von den weiteren sechs Stationen wie Fahrzeugkunde, Inbetriebnahme eines Hydranten, Erklärung der Funktionsweise eines Strahlrohrs, Inbetriebnahme eines Feuerlöschers und Handhabung der Krankentrage wurde den Prüfungsteilnehmer jeweils zwei Aufgaben zugelost.
Zur Zeugnisübergabe hieß 1. Kommandant Manfred Berger von der Feuerwehr Pilsheim, die anwesenden Kommandanten, den zuständigen Kreisbrandmeister Markus Dechant, Ausbildungsleiter Michael Muck, sowie als Vertreter der 3 Städte den 2. Bürgermeister der Stadt Burglengenfeld Bernhard Krebs willkommen.
Alle waren sich in ihren Grußworten einig, dass es erfreulich ist, dass sich so eine große Anzahl an Teilnehmer dieser Ausbildung stellte. Ausbildungsleiter Michael Muck zeigte sich erfreut, dass alle Teilnehmer bestanden haben. Mit 50 richtigen Antworten von 50 Fragen hat Stephan Gabriel von der Feuerwehr Katzdorf die Modulare Truppausbildung bestanden.
Muck bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und die Unterstützung durch die Verantwortlichen der Feuerwehren im Städtedreieck, bei der Feuerwehr Pilsheim für Überlassung des Schulungsraumes sowie für die hohe Disziplin der Teilnehmer, die es ermöglicht hat, dass alle Teilnehmer bestanden haben.

Nach einem Abschlussessen wurden die Zeugnisse an die Teilnehmer überreicht.

Die Prüfung haben folgende Teilnehmer bestanden:

Teublitz Katja Haas, Florian Härtl, Pascal Feicht
Katzdorf: Stephan Gabriel
Münchshofen: Lukas Forster, Tim Weilhammer
Pilsheim: Lukas Fischer, Andreas Fischer, Maximilian Fischer, Tobias Koller, Christian Fischer
Burglengenfeld:

Markas Ihmann, Susanne Wagner, Manuel Loibl, Arthur Daz, Angelina Delling, Sabrina Strobel, Theresa Hecht,
Nico Hartl, Patrick Berg, Patricia Maier, Tobias Buberger
Pottenstetten: Martin Hofmann, Alexander Schwendner, Jakob Hölzl, Andreas Graf, Florian Schott
Leonberg: Alex Barth
Meßnerskreith: Fabian Rem, Dominik Rem, Alexander Hollitschke, Alexander Theis
Ponholz: Julia Wager, Tobias Kirsch, Florian Brandl, Bernhard Brandl, Sebastian Bauer, Sandro Leibl, Lukas Hofmann
Rettungshundestaffel    
FF Schwarzhofen:
Sandy Kleinen

 

MTA Pilsheim 2017

 

 

Zum Seitenanfang