Am Freitag, den 18. Februar feierte die FF Teublitz eine kleine Faschingsfeier im Gerätehaus. Zahlreiche Aktive in phantasiereichen Kostümen fanden sich dazu im Lehrsaal des Feuerwehrgerätehauses ein. Höhepunkt des Abends war unbestritten der Auftritt der Jugendgarde der Faschingsgesellschaft d´Rummlfelser aus Fischbach, die auch ihre begehrten Orden verlieh. Diese erhielten: 1. Kdt. Manfred Liebl als Hausherr, Jugendwart Christian Nosko für die vorbildliche Jugendarbeit, stellv. Jugendwart Thomas Nirschl für die lobenswerte Organisation der Faschingsfeier sowie Gerhard Kafurke als Musikant. Am späten Abend fand auch noch eine Maskenprämierung statt. Bei der Vielzahl an unterschiedlichen Kostümen fiel es der Jury nicht gerade leicht, die Besten daraus zu küren. Es feierten Piraten, Teufel, Katzen, Bienen, Hasen, Dr. Cox, die Glücksbärchis, Cops, Rastafaris, Mönche, da Boarndlkramer, Bob der Baumeister, Luk auf Brautschau und Co. ungestört noch bis in die frühen Morgenstunden....

 

Ein paar Impressionen: