Fahrsicherheitstraining durchgeführt

Am Samstag, den 27.08.2011 fand unter der Leitung von Michael Muck das diesjährige Fahrsicherheitstraining für Feuerwehrfahrzeuge statt. Nachdem in den letzen beiden Jahren der Schwerpunkt bei den Großfahrzeugen lag,  konzentrierte man sich in diesem Jahr auf die Fahrzeuge der Führerscheinklassen B und C1. Die Ausbildungsinhalte umfassten das Einschätzen der Fahrzeugabmessungen beim Rangieren, Einparken, seitlichem Versetzen und Rückwärtsfahren, eine Zielbremsung, sowie die Schulung der Tätigkeit als Einweiser und eine theoretische Einweisung in die Vorschriften der Sonder- & Wegerechte. Am 6-Stündigen Training nahmen insgesamt 20 Aktive der Feuerwehren Teublitz, Münchshofen und  Saltendorf a. d. Naab teil.