Am Freitag, den 20. April 2012 wurde nach der Störfallverordnung eine Großübung bei der Fluorchemie in Stulln abgehalten.

Im Schadensfall würde auch der bei der FF Teublitz stationierte ABC-Zug des Landkreis Schwandorf alarmiert werden, deshalb wurde er auch bei dieser Großübung mit eingebunden.

 

Lesen Sie dazu auch den Bericht auf www.oberpfalznetz.de:

Großübung klappt trotz Ernstfällen (Link zu www.oberpfalznetz.de)

 

Hier ein paar Bilder der Übung