Im Rahmen ihrer Gruppenstunde am 06.07.2012 zeigten Aktive der FF Teublitz den Mitgliedern der Kinderfeuerwehr eine Fettexplosion, also den Effekt, wenn man mit Wasser überhitztes Fett löschen würde. Des Weiteren konnten die Kids sehen, wie sich Spraydosen im Brandfall verhalten. Das Highlight war zweifelsohne natürlich die Gelegenheit, selbst mal Hand anzulegen und an der Seite eines Aktiven Feuerwehrmannes mit dem Feuerlöscher ein Übungsfeuer zu löschen. Zum Ende der Gruppenstunde waren sich die Nachwuchsretter von Morgen alle einig: Wir hatten eine Menge Spaß und wieder viel gelernt auf dem Weg zum Feuerwehrmann / Frau.