Auch in diesem Jahr führte die FF Teublitz ein Fahrsicherheitstraining für Feuerwehrfahrzeuge durch

Am Samstag, den 25.08.2012 fand wieder unter der Leitung von Michael Muck das diesjährige Fahrsicherheitstraining statt. Wie auch schon in den vergangenen Jahren umfassten die Ausbildungsinhalte das Einschätzen der Fahrzeugabmessungen beim Rangieren, Einparken, seitlichem Versetzen und Rückwärtsfahren, eine Zielbremsung, sowie die Schulung der Tätigkeit als Einweiser und eine theoretische Einweisung in die Vorschriften der Sonder- & Wegerechte. Am 7-Stündigen Training nahmen zahlreiche Aktive der FF Teublitz sowie 3 Mann der Werkfeuerwehr ZMS aus Schwandorf teil.