"Eine ganz heiße Nummer", "Scary Movie", "Gladiator" sind hier nur ein paar Filme, die zur Auswahl standen. Denn am 23.01.2015 sollte von den Jugendlichen der langersehnte Wunsch in Erfüllung gehen. Endlich einen DVD-Abend in der Feuerwehr!
Bei der Vorauswahl fiel die Auswahl auf den Film Gladiator.

Eine Woche zuvor wurde ausgemacht, dass wir zum DVD-Abend Pizza essen wollten. Bestellen geht immer. Der 1. Jugendsprecher Philip und seine Stellvertretung Tamara hatten die Idee die Pizza selbst zuzubereiten. Somit kauften sie alle Zutaten und bereiteten schon zu Hause den Teig vor. In der Feuerwehr angekommen, wurden als erstes zwei Pizzableche bestrichen, Teig fertig bearbeitet und auf den Pizzablechen verteilt. Unterstützt wurden die Jugendlichen von unserem 2. Vorstand. Kein Wunder, seine Kochkünste sind uns bestens bekannt. Und schon ging alles leichter von der Hand. Backofen vorgeheizt, Teig mit den vielen Zutaten selbst belegt und alles ab in den Ofen.

Erst jetzt merkten wir, dass "Gladiator" ein Blue Ray Film ist. Somit wurde schnell um entschieden. Den Beamer an, die Leinwand runter, die Lautsprecherboxen an und die DVD "Scary Movie" rein. Mit frischer, warmer Pizza und einen spannenden Film kann die Jugendausbildung noch mehr Spaß machen. In Teamarbeit wurde im Anschluss die Küche gereinigt und alles wieder in den Urzustand hergerichtet.

Ziel sollte sein, dass die Freizeitgestaltung der Jugendlichen sinnvoll genutzt, das Verantwortungsbewusstsein gestärkt und die Teamarbeit gefördert werden sollte. Es wurden Stimmen laut, dass man so einen Abend wiederholen sollte.

Mehr Infos unter Facebook Jugendfeuerwehr Teublitz.

Impressionen zum gelungenen DVD-Abend: (zur Großansicht auf das Bild / die Bilder klicken)