Am 16.01.2015 starteten wir, die Jugendfeuerwehr Teublitz, mit einer Winterwanderung ins neue Jahr.

Pulverschnee und Sonnenschein, ja so muss der Winter sein. Leider hatten wir zu unserer Winterwanderung beides nicht. Unsere Jugendfeuerwehrwarte Christian und Steffen, erzählten uns dabei wissenswertes zum Verhalten und orientieren bei Nacht. Und wie es sich für eine Winterwanderung gehört, hatte jeder eine Fackel dabei. Diese Fackeln leuchteten uns den Weg. Die Wanderung ging durch den dunklen Wald, entlang der Eselweiher und wir begegneten den heimischen Bären und Wölfen. Unser Ziel war die Pizzeria Bella Italia in Verau. So wurde nach einer knappen Stunde Fußmarsch die Pizzeria erreicht und dort eingekehrt.
Alle freuten sich auf den warmen Wintergarten, wo sich jeder Pizza oder Gnocci/Nudeln, Getränke und Tiramisu bestellte. Nach einer ausreichenden Stärkung ging es auf den Rückmarsch zum Gerätehaus der Feuerwehr Teublitz.
Danke sagen wollen wir unseren Jugendwarten für den schönen Abend.

Mehr Infos unter Facebook Jugendfeuerwehr Teublitz.

Hier ein paar Impressionen zur Winterwanderung mit Fackeln durch die Nacht: (zur Großansicht auf das Bild / die Bilder klicken)