Bei winterlichen Temperaturen machten die beiden Jugendfeuerwehren zusammen mit ihren Jugendwarten das Burglengenfelder Wohlfühlbad Bulmare unsicher. Für jeden Geschmack war etwas geboten, egal ob auf der Riesenrutsche, im Strömungskanal, in der Sprudelbucht oder im Sportbecken. Eine Menge Spaß machte auch im 32 Grad warmen Außenbecken Wasserball zu spielen. Zum Schluss waren sich alle einig: "Das machen wir mal wieder"

 

Bulmare