... unter diesem Motto stand die Jugendübung am Freitag, den 02.12.2011.
Zur Aufgabe stand, dass alle Jugendlichen von einer Seite zur anderen des "Netzes" kommen, ohne dass eine "Masche" zweimal benutzt wird. Ebenso durfte das Seil nicht berührt werden.

Ein paar Bilder von der Jugendübung: (zur Großansicht auf das Bild / die Bilder klicken)