Am vergangenen Freitag, 23. November 2018 gab es ein wichtiges Ereignis in unserer Jugendfeuerwehr Teublitz. Es stand die Jugendversammlung mit der Neuwahl des Jugendsprechers und des stellvertretenden Jugendsprechers an.

Jugendwart Steffen Mroß eröffnete die Jugendversammlung. Unter den Floriansjüngern waren auch die zwei Kommandanten Marco Feicht, dessen Stellvertreter Thomas Nirschl und der 1. Vorsitzende FF Teublitz Michael Muck. Nach der Begrüßung begann Mroß mit den Tagungsordnungspunkten. Viele Veranstaltungen, unterschiedliche Ideen und zahlreiche Abzeichen stehen auf dem Programm für das kommende Jahr 2019. Auf die persönlichen Merkmale, Aufgaben und Anforderungen eines Jugendsprechers wurde eingehend eingegangen.

Die Aufgaben des Jugendsprechers sind mit denen eines Klassensprechers vergleichbar. Er vertritt die Belange der Jugendgruppe gegenüber den Jugendwarten, des Kommandanten und der Vorstandschaft des Vereins. Damit ist er ein wichtiges Bindeglied zwischen Jugendgruppe und aktiver Wehr. Des Weiteren hilft er den Jugendwarten bei der Planung und Durchführung von Ausflügen und Aktionstagen sowie der Gestaltung des Übungsplans.
Dann war der Tagungsordnungspunkt Neuwahlen Jugendsprecher und Stellvertreter dran.

Die Wahlen dauerten relativ lange. Gewählt wurde geheim. Im ersten Wahlgang wurde der erste Jugendsprecher gewählt. Zwei Kandidaten stellten sich für diese anspruchsvolle Position auf. Am Ende konnte Andrê 8:1 die Wahl, des ersten Jugendsprecher, für sich entscheiden. Im zweiten Wahlgang wurde die Position des stellvertretenden Jugendsprechers gewählt. Hier hatten sich gleich fünf Jugendliche aufstellen lassen. Zum Schluss gaben sich die Kandidaten ein heißes Kopf an Kopf Rennen. Zum Stellvertreter, mit insgesamt 6 Stimmen, wurde Philipp gewählt.

Wir bedanken uns ganz Herzlich bei allen, die sich zur Wahl aufstellen lassen haben. Wir beglückwünschen Andrê zu seinem Wahlsieg und Philipp zum stellvertretenden Jugendsprecher und wünschen euch ein glückliches Händchen beim Mitgestalten der zukünftigen Jahre unserer Jugendfeuerwehr. Nicht nur die gewählten haben die Möglichkeit, die Jugendfeuerwehr Teublitz auf lokaler und auch auf Kreisebene noch weiter nach vorne zu bringen.

Wir bedanken uns auch bei den Vorgängern Pascal, Andrê und Melanie und allen. Glückwünsche wurden auch von den beiden Kommandanten und vom 1. Vorsitzenden FF Teublitz persönlich übermittelt.

Mehr Infos unter Facebook Jugendfeuerwehr Teublitz.