... so trafen sich die Aktiven bereits am Nachmittag zu den Vorbereitungen. Dabei wurde bei den Gemeinsamen Vorbereitungen der Teamgeist gefördert und die Gemeinschaft gestärkt. Als kleine Leckereien gab es natürlich "Süßes oder Saures", Kürbissuppe, Schaschliktopf und als Dessert Crepès mit Nutella oder Vanilleeis. "Aus den Löchern" kroch zu dieser Halloweenparty so alles mögliche: Hexen, ein Sensenmann, ein Schlachter und sogar ein Brautpaar kamen aus der Gruft, um mit uns zu feiern. Die Hexen tanzten um das Feuer, beschwörten die Geister und flogen mit ihren Besen weiter.

Hier ein paar Impressionen eines gelungenen Abends