Am Samstag, den 13.02.2021 wurde der Wissenstest 2020 – pandemiebedingt verspätet – abgenommen. Allerdings nicht wie bisher an einem gemeinsamen Ort im Städtedreieck, sondern online. Für eine Prüfung / Abnahme also ein völliges Novum. Die Feuerwehrschule hatte uns eine Online-Plattform zur Verfügung gestellt, auf der wir den Wissenstest ablegen konnten.

Zunächst trafen wir uns online in einer Besprechungsplattform „jit.si“, wo wir von Jugendwart Steffen Mroß begrüßt wurden. Als besondere Gäste durften wir außerdem Kreisjugendwart Christoph Spörl, unseren Kreisbrandmeister Markus Dechant und unseren Kommandanten Johannes Schindler begrüßen, welche uns für die Leistungsbereitschaft dankten und viel Glück bei der Prüfung wünschten.

Anschließend registrierten wir uns für die Prüfung. Die Jugendlichen mussten unterschiedliche Stufen ablegen, je nach bisherigen Abzeichen. Insgesamt stellten sich 6 Jugendliche dem Test. Besonders freute uns, dass Andre Ahles Stufe 6 (die höchste Stufe) abgelegte. Das zeigt wieder mal, wie groß das Interesse und der Ehrgeiz in der Jugendfeuerwehr ist, da man pro Jahr ja nur eine Stufe ablegen kann.

Das Thema des diesjährigen Wissenstests lautete "Umgang mit Schläuchen, Armaturen und Leinen". Die Anzahl der Fragen variierte je nach Stufe, es waren 10 bis 30 Fragen zu beantworten. Während bei Stufe 1 nur eine Antwort korrekt war, konnten es bei Stufe 3 und 4 auch mehrere sein.

Im Voraus waren die Jugendlichen bereits auf diesen Test vorbereitet worden, hatten Einzel- und Gruppenunterricht erhalten und hatten auch selbstständig dafür gelernt. Diese Vorbereitung zahlte sich aus – jeder bestand den Test mit sehr guten Ergebnissen. Unserer Jugendgruppe zeigte eindrucksvoll den guten Ausbildungsstand. Herzlichen Glückwunsch an André (Stufe 6), Philipp (Stufe 5), Abdullah (Stufe 4), René (Stufe 2), Luca (Stufe 2) und Paul (Stufe 1)!

Jugendwart Steffen dankte den Jugendlichen für ihre Leistungen und gratulierten zum bestandenen Wissenstest. Tolle Arbeit und weiter so!

Mehr Infos unter Facebook Jugendfeuerwehr Teublitz.

 

Impressionen - Abnahme "Online" Wissenstest 2020: (zur Großansicht auf das Bild / die Bilder klicken)